by optivendo

optivendo – Marktresearch 01/​2022: E-Mobility und die aktuellen Meta Trends CASE

Die rasante Entwick­lung der (digi­talen) Mobi­lität mani­fes­tiert sich in den vier tech­no­lo­gi­schen Meta-Trends CASE (Connected, Auto­no­mous, Shared & Serviced, Electric). Sie stehen nicht nur für vier Tech­no­logie-Aspekte, sondern für eine Disrup­tion des Auto­mobil- und Mobi­li­täts-Markts. Doch die CASE-Tech­no­lo­gien fordern nicht nur die klas­si­schen OEMs, die öffent­li­chen und privaten Trans­port­dienst­leister und Ener­gie­an­bieter heraus.

opti­vendo GmbH hat in seinem aktu­ellen Markt­re­se­arch mehr als fünf OEM`s gescreent, die ihren Markt­ein­tritt in Deutsch­land bzw. Europa planen.

Die durch viel Wagnis­ka­pital finan­zierten und aktuell geplanten Markt­ein­tritts­stra­te­gien der Auto­mo­bil­her­steller wie z.B. XPeng, Nio und Great Wall Motors und weiteren ameri­ka­ni­schen und chine­si­schen Player bringt weitere Konkur­renz und zusätz­liche Dynamik in den euro­päi­schen Markt.

opti­vendo GmbH als Vertriebs­be­ra­tungs­ge­sell­schaft und Digi­ta­li­sie­rungs­ex­perte hilft seinen Auftrag­ge­bern dabei, sich mit ökolo­gisch wie ökono­misch nach­hal­tigen Geschäfts­mo­dellen in diese digi­tale Zukunft zu entwi­ckeln. Dabei helfen wir, Resi­lienz in der eigenen Wert­schöp­fungs­kette zu entwi­ckeln, den gestie­genen Nach­hal­tig­keits­an­for­de­rungen gerecht zu werden und ein rele­vantes digi­tales Service­an­gebot zu entwickeln.

Über optivendo GmbH:

Das Unter­nehmen aus Hamburg mit den Geschäfts­fel­dern Consul­ting und Energy ist seit 2010 in der stra­te­gi­schen Unter­neh­mens­be­ra­tung auf die Entwick­lung und Umset­zung von Vertriebs- und Markt­ein­tritts­stra­te­gien zur Erschlie­ßung neuer Geschäfts­felder spezia­li­siert und posi­tio­niert sich dabei als aktiver Partner in der Imple­men­tie­rung sowie in der Opti­mie­rung und Digi­ta­li­sie­rung von Kundenserviceprozessen.

Kontakt:

opti­vendo GmbH
Sport­allee 77
22335 Hamburg
Tel. 040-28468-3330
E-Mail: info@optivendo.de

Top